Begrüßung Neuer Saft am Samstag 29. September

Terminvormerkung!

Am 29. September ab 13 Uhr bei Getränke Valet Wendlingen begrüßen wir gemeinsam unseren neuen Saft von diesem Jahr. Nachdem nun klar ist, dass es dieses Jahr genügend Obst gibt wollen wir dieses feiern.

Also Termin schon mal eintragen, weitere Informationen folgen.

0 Kommentare

Baumschnittförderung Geld da!

Unser Geld ist eingetroffen, und wird demnächst den einzelnen Teilnehmern gutgeschrieben. Wieder können diese sich über in Summe fast 10.000 € Landesförderung freuen.

0 Kommentare

Nicht vergessen HEUTE Stammtisch

ab 19.30 Uhr im Rössle in Kirchheim/Ötlingen

0 Kommentare

Veranstaltung UZ Plochingen Di 12. Juni

„Droht ein stummer Frühling? – Warum Insekten sterben“

Viele wissenschaftliche Messungen zeigen, dass ein Rückgang der Insekten stattfindet. Es handelt sich dabei um die verschiedensten Insektengruppen und um teilweise sehr drastische Bestandsrückgänge. Die Ursachen sind komplex und die Auswirkungen dramatisch: Sie umfassen den Verlust wichtiger Funktionen wie die Bestäubung und die Schädlingskontrolle, aber auch den Wegfall der Insekten als Nahrungsgrundlage für andere Tierarten wie Vögel und Fledermäuse.

Welche Gründe hat diese Entwicklung? Welche Rolle spielen die „Neonicotinoide“, der Klimawandel und die intensive Landnutzung? Was können wir tun, um den Insektenschwund aufzuhalten?

Referentin: Christine Fabricius, Naturschutzreferentin des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland)

12.Juni 2018 um 19.30 Uhr

Ort: Umweltzentrum Neckar-Fils, 73207 Plochingen, Am Bruckenbach 20

0 Kommentare

Veranstaltungen im UZ Plochingen

Unter AKTUELLES vier neue Veranstaltungs-Tipps vom Trägerverein Umweltzentrum Neckar-Fils.

0 Kommentare

Nächster Stammtisch/Bilder NABU Köngen

Also unser nächster Stammtisch ist nun endgültig terminiert auf den 18. Juni 2018 um 19.30 Uhr, wie gewohnt im Rössle in Kirchheim/Ötlingen.

In der BILDERGALERIE haben wir die aktuellen Bilder von der NABU Veranstaltung in Köngen vom vergangenen Freitag mit Grünen Fraktionschef Andreas Schwarz und dem NABU Vorsitzenden Baden-Württemberg Johannes Enssle eingestellt. Wir konnten uns gut präsentieren, unserer Verein ist kein Unbekannter mehr!

0 Kommentare

Baumschnittförderung Zuwendungsbescheid 2018 da

Unser Auszahlungsantrag für die diesjährige Schnittsaison wurde genehmigt und zur Zahlung angewiesen. Nach Ende der Einspruchsfrist in 14 Tagen erwarten wir die Auszahlung des Gesamtbetrages von wieder fast 10.000.-€. Dieser wird dann kurzfristig entsprechend den Anteilen an die einzelnen Teilnehmer ausbezahlt.

0 Kommentare

Muttertag im Rosengarten Jurisch

Download
Einladung_Muttertag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB
0 Kommentare

Stunde der Gartenvögel

„Stunde der Gartenvögel“ - Kleiner Lauschangriff auf die heimische Vogelwelt Freitag, 11. Mai 2018 um 10.00 Uhr im Alten Friedhof in Köngen

Wir sind von "Onser Saft"  mit Infostand und Probeausschank vor Ort!

Download
Einladung Stunde der Gartenvögel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
0 Kommentare

Nächster Stammtisch voraussichtlich am Montag 11. Juni 2018

Für unseren nächsten Stammtisch haben wir Montag den 11. Juni eingeplant.

Also Termin mal eintragen, wenn endgültig klar erfolgt wie immer Einladung über unseren Mailverteiler und die Mitteilungsblätter. ..und natürlich hier nochmals !

0 Kommentare

Baumschnittförderung Antrag 2017/18 abgegeben

Der Antrag für die vergangene Schnittsaison ist abgegeben und somit dürften wir demnächst wieder unsere Förderung erhalten.

0 Kommentare

Hinweis auf AKTUELLES

Siehe unter AKTUELLES:

  • Veranstaltung AV Oberboihingen "Ist Rebhuhn und Co noch zu retten?"
  • Veranstaltung OGV Notzingen Bienenfreundlicher Garten mit Volker Kugel
  • Baumscheiben bei Jungbäumen frei halten!
0 Kommentare

Hauptversammlung am Donnerstag!

Mitgliederversammlung am 15.03.2018

Am Donnerstag, den 15. März 2018 um 19:00 Uhr findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung im Musikerheim in Wendlingen, Austraße 101 statt. Wir freuen uns auf ihre Teilnahme.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1 Begrüßung

2 Berichte des Vorstandes

2.1 Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden

2.2 Kassenbericht
2.3 Bericht der Kassenprüfer

2.4 Aussprache zu den Berichten

3 Entlastung der Vorstandschaft

4 Neuwahlen
4.1 Ernennen eines Wahlleiters
4.2 Wahl des 1. Vorsitzenden, Wahl des 2. Vorsitzenden für 1 Jahr,

Wahl von 2 - 3 Beisitzern

4.3 Bestätigung/Ernennung der Kassenprüfer

5 Filmvortrag

5.1 „Einblick in das Leben der Steinkäuze“ von Jens Polzin und Dieter Schneider

6 Anträge und Verschiedenes

Wir laden Sie, Ihre Freunde und Bekannten ganz herzlich zur unserer Mitgliederversammlung ein und bitten um vollzähliges Erscheinen.

 

 

0 Kommentare

Sackbendl Komede

Zum neuen Programm

  Chaos im Pfarrhaus

siehe unter AKTUELLES

Rosengarteninfo

Von unserem Mitglied Wolfgang Jurisch zur Information:

Liebe Gartenfreunde,

bald ist der Winter vorbei und ein neues Gartenjahr steht vor der Tür.

Wir laden Sie recht herzlich zu einem Rosenrückschnittkurs ein, den wir 

am Samstag, 24. März 2018, 11.00 h

veranstalten.

Nähere Infos hierzu finden Sie auf unserer Homepage:

http://www.rosengarten-wendlingen-am-neckar.de/

Desweiteren möchten wir Sie gerne wieder zu unserem "Tag der offenen Gärten in Esslingen und im Mittleren Neckarraum" einladen. Diese Veranstaltung findet 

am Sonntag, 10. Juni 2018 von 11.00 - 18.00 h 

statt. 32 Gartenbesitzer werden dieses Jahr Ihren Garten öffnen und freuen sich auf Ihren Besuch.

Siehe hierzu unsere Homepage unter http://offenegaerten-esslingen.de/alle-gaerten/

Wir freuen uns im Namen aller, wenn Sie unseren Tag der offenen Gärten in Anspruch nehmen würden.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang und Gabi Jurisch

0 Kommentare

Mostprobe fällt aus/Schnittkurs am Sa 24. Feb.

Leider muss die Mostprobe dieses Jahr ausfallen. Es gab nur zwei Voranmeldungen und das ist zu wenig um eine Prämierung durchzuführen. Wir überlegen im Moment alternativ dazu einen Vortrag zu gestalten, Thema, Ort und Zeit noch offen.

Unseren Schnittkurs führen wir dieses mal in Kooperation mit dem Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Wendlingen-Köngen durch. Termin wie bekanntgegeben am Samstag der 24. Februar um 13.30 Uhr , Treffpunkt ist die Informationstafel an der Seegrabenwiese(vorbei am Friedhof Wendlingen Richtung Wernau und dann rechts). Wir hoffen auf einen tollen Nachmittag mit sicher Interessanten Gesprächen. Die gesamte Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

0 Kommentare

Toller Stammtisch

Unser Stammtisch am Montag war super gut besucht, danke an alle die gekommen sind.

Wir konnten einiges aus der Vereinsarbeit berichten und auch viele Informationen mitnehmen. Eine gelungene Veranstaltung, wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

0 Kommentare

Mostprobe/-prämierung 2018

Auch 2018 wollen wir eigentlich eine Mostprobe/-prämierung durchführen. Da es ja aber im vergangenen Jahr kaum Obst gab wird es wohl dementsprechend wenig Most geben. Bitte deshalb um kurze Rückmeldung unter info@onsersaft.de ob überhaupt jemand Most zur Verfügung stellen kann/möchte.

0 Kommentare

HEUTE: Stammtisch Onser Saft am Montag 22. Januar

Wir treffen uns ab 19.00 Uhr im Rössle in Kirchheim-Ötlingen.

U.a. geht es um Bonus 2017, Baumschnittförderung und andere Themen sind willkommen.

Wir freuen uns auf regen Besuch und ein paar gemütliche Stunden.

0 Kommentare

Bonus Ernte 2017 entfällt

Bäume bringen Bonus

Nein, das ist nicht korrekt, Bäume bringen keinen Bonus aber der Verkauf der Bio-Äpfel und der aus Onser Saft Äpfeln hergestellten Onser Saft Apfelsaftprodukten. Leider ist die Ernte 2017 aufgrund der Frosttage im zurückliegenden April ausgefallen, deshalb ist die Basis zur Zahlung des Bonus nicht vorhanden. Aus diesem Grund hat der Vorstand beschlossen für die Ernte 2017 keinen Bonus auszuzahlen. Natürlich wird aber der zweite Teil des Bonus für die Ernte 2016 im Januar/Februar 2018 ausbezahlt.

0 Kommentare

Baumschnittförderung Schnitt 2017/18

Alle Teilnehmer am Förderprogramm sind aufgefordert die bekannte Zahl an Baumschnitten bis zum 31. März 2018 abzuschließen. Wir müssen dann an das Regierungspräsidium Rückmeldung über die gemachten Schnitte machen, damit die Prämie 2018 ausbezahlt werden kann.

Zur Erinnerung:

Allen Vereinsmitgliedern steht unser Hochentaster kostenlos zur Verfügung, bitte Bedarf unter info@onsersaft.de, oder bei Fritz Pfleghar direkt, anmelden.

Auch bezahlt der Verein weiterhin eine Baumberatungsstunde je Mitglied.

0 Kommentare

Herzlich willkommen im neuen Jahr!

Allen ein Gutes Neues Jahr!

Unsere Terminleiste wurde auf neuesten Stand gebraucht, das neue Jahr hat ja begonnen und die nächsten Termine stehen schon an.

Als Nächstes folgt unser Stammtisch noch im Januar, der genaue Termin und Ort folgt kurzfristig. Alle Mitglieder, deren Emailadresse bekannt ist, erhalten dann auch noch wie gewohnt eine persönliche Einladung.

0 Kommentare

Schöne Feiertage

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das wünschen wir allen unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereines.

Mit saftigen Grüßen

Die Vorstandschaft

 

0 Kommentare

Frostschäden:

Ad-hoc-Hilfen in Höhe von 49,44 Millionen Euro

 

Weitere Info siehe unter AKTUELLES

0 Kommentare

Baumschnittförderung 2018 genehmigt

Für das Förderprogramm zum Schnitt von Streuobstbäumen hat uns das Regierungspräsidium für das Jahr 2018 unser Schnittkonzept bestätigt. Somit kann auch das 3. Jahr der Förderung in Auszahlung kommen, wieder werden das in Summe fast 10.000.- € für unsere Mitglieder sein.

Bis Ende März 2018 müssen nun die angemeldeten Bäume gepflegt werden, beim überwiegenden Teil unserer Teilnehmer bedeutet das den 2. Schnitt für die erste Hälfte der gemeldeten Bäume.

0 Kommentare

Baumpflanzaktion abgeschlossen

Mit über 250 Bäumen war auch die Baumpflanzaktion 2017 durch Onser Saft wieder sehr erfolgreich. Wir bedanken uns bei den Gemeinden für die Zuschüsse. Weitere Informationen demnächst hier.

1 Kommentare

Nistkastenaktion

Vogel-Nistkastenaktion 2017

Ergänzend zur Baumpflanzaktion können am Ausgabetag der Bäume auch Nistkästen erworben werden. Die hochwertigen SCHWEGLER-Holzbeton-Nistkästen 1B DN26mm und DN32mm (www.schwegler-natur.de) sind artgerecht, atmungsaktiv und widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und andere Beeinträchtigungen wie Fäulnis oder Spechtattacken. Nach ihrer langen Lebenszeit ist die Umweltbelastung minimal und wird auch ohne spezielle Entsorgung langfristig keinen Fremd­körper in der Natur darstellen.

0 Kommentare

Baumpflanzaktion erfolgreich

Pflanzaktion 2017 mit über 200 Bäumen

Die Gütles- und Streuobstwiesenbesitzer in unserer Region haben über den Förderverein „Onser Saft e.V.“ über 200 Bäume bestellt, in der Hauptsache Apfelsorten, auch Birnen-, Kirschen-, Zwetschgen-, Quitten-, Mirabellen- und Reneklodensorten waren dabei, wie es auf einer Streuobstwiese üblich ist und auch die eine Walnuss oder andere Kastanie fand einen Käufer. Wir danken den teilnehmenden Gemeinden für ihre erhebliche Kostenbeteiligung, sie leisten damit einen vorbildlichen Beitrag zum Erhalt der Flora und Fauna in unseren Gütlen und Streuobstwiesen und der Baumschule Messerle aus Hochdorf, mit der wir wieder einen regionalen und leistungsstarken Partner für das Pflanzgut gewinnen konnten. 

0 Kommentare

Apfelschorle aus! Erste Folge Ernteausfall 2017

Nun ist die erste Konsequenz aus dem Ernteausfall 2017 bereits eingetreten:

Ab dieser Woche gibt es kein Onser Saft Apfelschorle mehr!

Die Restbestände sind verkauft. Der Vorstand von Onser Saft e.V. hat sich dazu entschlossen kein Schorle mehr zu produzieren, damit der reine Saft noch ins nächste Jahr 2018 möglichst lange hinein reicht. Voraussichtlich werden die Vorräte noch bis Feb./März 2018 reichen, dann wird es auch keinen Saft mehr geben.

Wir konnten dieses Jahr keinen Saft pressen, da nie genügend Menge an Obst zusammengekommen ist um einen Pressvorgang machen zu können. Wir als kleine Initiative können auch nicht so viel Saft bevorraten, dass ein solcher Ernteausfall wie 2017 für ein ganzes Jahr überbrückt werden kann. Und andere Äpfel als aus unserem Vereinsgebiet zuzukaufen und zu versaften kommt für uns nicht in Frage.

Somit wird es erstmals in der Vereinsgeschichte passieren, dass wir nicht genügend Saft für das ganze nachfolgende Jahr haben werden. Dies ist aber kein Beinbruch, das können die Folgen bei einem regionalen Qualitätsprodukt sein, wenn es wie das unsere mit entsprechenden ökologischen und ökonomischen Vorgaben produziert wird.

Hoffen wir nun auf ein gutes Erntejahr 2018.

0 Kommentare

Baumpflanzaktion 2017 startet

Baumpflanzaktion 2017 
Hochstamm für jedermann
 
Dank einer erheblichen Kostenbeteiligung der Gemeinden und einem Zuschuss aus der Vereinskasse stellt der Verein Onser Saft e.V. in diesem Herbst für den Eigenanteil von 12,00 Euro jedem seiner Mitglieder hochstämmige Obstbäume (Apfel, Birne, Kirsche, Pflaume und Zwetsche) mit Holzpfahl, Drahtgitter und Bindematerial zur Verfügung. Besitzer von biozertifizierten Streuobstwiesen können aus einer kleinen Anzahl von Bio-Bäumen zum Preis von 25,00 Euro pro Baum wählen. 
Ein hochwertiger Wühlmauskorb kann auf Wunsch zum Preis von 10.00 Euro separat bezogen werden. 
Die Abgabe ist auf fünf Bäume pro Besteller begrenzt. 
Wir freuen uns, dass wir mit der Baumschule Messerle aus Hochdorf wieder einen regionalen und leistungsstarken Partner für das Pflanzgut gewinnen konnten. 
Auch Nichtmitglieder können bei dieser Pflanzaktion mitmachen. Auf Grund der großen Mengenbestellung und einer erheblichen Kostenbeteiligung der Gemeinden kommen auch Nichtmitglieder in den Genuss eines sehr günstigen Preises von 15,00 Euro pro hochstämmigen Baum mit Holzpfahl, Drahtgitter und Bindematerial und 32,50 EUR pro Bio-Baum. 
Alle Mit- und Nichtmitglieder, die einen Baum auf ihrer Streuobstwiese pflanzen wollen, bitten wir sich baldmöglichst bei folgenden Vorstandsmitgliedern zu melden: 
  • für Hochdorf Herr Werner Halm unter Tel. 07153/55328, 
  • für Köngen Frau Ursula Koch unter Tel. 07024/800762, 
  • für Notzingen Herr Hans-Hermann Keller unter Tel. 07021/43243 (für die Gemarkung Notzingen bitte den Antrag der Gemeinde Notzingen verwenden, der auf dem Rathaus erhältlich ist oder von unserer Homepage herunterladen), 
  • für Oberboihingen Herr Friedrich Pfleghar unter Tel. 07022/65022, 
  • für Wendlingen und Unterboihingen Herr Martin Valet unter Tel. 07024/2881, 
  • für Wernau Herr Klaus Grüdl unter Tel. 07153/36457. 
Über E-Mail sind wir unter info@onsersaft.de zu erreichen. Natürlich steht Ihnen auch die Baumschule Messerle zur Beratung und Sortenauswahl unter Tel. 07153/51292 zur Verfügung. 
Letzter Bestelltermin ist am Freitag, den 3. November 2017. 
Ein Aufruf an alle Gütles- und Streuobstwiesenbesitzer in unserer Region. Wenn Sie auch nur einen Baum pflanzen und pflegen, leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Flora und Fauna in unseren Streuobstwiesen. 
Die Bäume werden am Samstag, den 18. November 2017 an verschiedenen Stellen verteilt. 
Die Bäume für die 
  • Gemarkungen Hochdorf und Notzingen können zwischen 10.00 und 11.00 Uhr direkt bei der Baumschule Messerle, Aspenhof 1 in Hochdorf,
  • Gemarkung Köngen können zwischen 10.00 und 11.00 Uhr auf dem Feldweg hinter der Burgschule in Köngen,
  • Gemarkung Oberboihingen stehen die Bäume zwischen 11.00 und 12.00 Uhr in der Rosenstr. 3 in Oberboihingen, 
  • Gemarkungen Wendlingen und Unterboihingen können die Bäume zwischen 11.30 und 12.30 Uhr bei Valet Getränke GmbH in Wendlingen-Bodelshofen, 
  • Gemarkung Wernau können zwischen 9.30 und 10.30 Uhr am Parkplatz gegenüber dem Hotel Maitre, Kranzhaldenstr.3 in  Wernau 
abgeholt werden. 
Bitte bringen Sie den Rechnungsbetrag in bar mit. 
Wir bedanken uns bei allen Baumkäufern für ihre Bereitschaft die Streuobstwiesen zu erhalten, Bäume zu pflanzen und zu pflegen.
Weitere Informationen zu Onser Saft e.V. finden Sie im Internet unter www.onsersaft.de.
Anbei noch die Sortenlisten Konventionell und Bio:
Download
BaumKon2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 353.1 KB
Download
BaumBio2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.8 KB
0 Kommentare

Neuester Streuobst Newsletter

Download
newsletter_2_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Obstannahme 2017

„Onser Saft“ Obstannahme nur an bestimmten Tagen

Fa. Valet Getränke GmbH beginnt am Freitag, den 8. September 2017 mit der allgemeinen Apfelannahme, die Annahme von Onser Saft Äpfeln beginnt am Freitag, den 15. September 2017.

 

Die Annahmezeiten für beide Annahmen sind freitags und montags von 14.00 – 18.00 Uhr und samstags von 9.00 – 14.00 Uhr.

0 Kommentare

Neue Vereinsmitteilungen

Neueste Infos in den Mitteilungsblättern

Ein schöner Tag mit Onser Saft

20 Kinder und drei Erwachsene trafen sich am Mittwoch, den 30. August 2017, einem sonnigen Spätsommertag, beim Wendlinger Friedhof in der Steinbacher Straße zu „Natur erleben“ im Rahmen des Wendlinger Sommerferienprogramms, ausgerüstet mit Rucksack, Getränk, Lupe und Becherlupe. Kurz nach 10.00 Uhr ging es los über den Betonweg Richtung Wernau und in der Senke rechts zur Obstwiese Seegraben der Stadt Wendlingen, die von Onser Saft e.V. gefördert wurde. Dort bestimmten die Kinder anhand der Schautafel die Baumart und die Obstsorte und konnten tatsächlich Obst ernten. Die Kinder beobachteten Raupen, fingen einheimische Heuschrecken und Heupferde und gaben jedem Tier einen Namen, auch einen seltenen Schmetterling namens Bläuling entdeckten sie. Unsere Helfer Fynn-Tobias und Niklas erklärten die Insekten und die Kinder setzten die Tiere zeitweise in die mitgebrachten „Becherlupen-Hotels“ zur genauen Betrachtung oder sie betrachteten sie mit der Lupe. Unterwegs machte Hans-Jürgen Apfelschnitz für die Kinder und kurz vor zwölf kamen die Wanderer bei Wolfers Wiese an, wo Adam schon sehnsüchtig wartete, weil er bereits das Brennholz glühen ließ und nun die Roten Würste auflegen konnte. Nach der ersten Mahlzeit stellten die Kinder aus den gesammelten und bereitgestellten Äpfeln mit Hilfe einer Obstmühle und einer Obstpresse eigenen Apfelsaft her, der das Onser-Saft-Apfelsaftschorle und den Sprudel als Getränk ergänzte. Anschließend wurde weiter herzhaft gevespert, gepresst, getrunken und gegrillter Mais gekostet. Nach dem Gruppenfoto ging es zurück zum Treffpunkt, angetrieben von der nun doch fortgeschrittenen Zeit. Wohlbehalten kamen die Kinder etwas nach 15.00 Uhr wieder beim Friedhof an, wo sie von ihren Eltern oder Großeltern schon erwartet wurden. Den Kindern und den Helfern von Onser Saft e.V. hat der Tag großen Spaß gemacht.

 

Onser Saft“ Obstannahme nur an bestimmten Tagen

Fa. Valet Getränke GmbH beginnt am Freitag, den 8. September 2017 mit der allgemeinen Apfelannahme, die Annahme von Onser Saft Äpfeln beginnt am Freitag, den 15. September 2017. Die Annahmezeiten für beide Annahmen sind freitags und montags von 14.00 – 18.00 Uhr und samstags von 9.00 – 14.00 Uhr.

 

Kein Bio-Bonus für Ernte 2017

Die Ernteschätzung fiel insgesamt miserabel aus, hochgerechnet auf alle Onser Saft Wiesen ergibt sich eine Ernte von ca. 5.070 kg. Deshalb hat der Vorstand in der Juli-Sitzung nach langer Diskussion und mit knapper Mehrheit entschieden, in dieser Ernte keine Bio-Äpfel zu verkaufen und die ganze Ernte zu versaften.

 

Jahres-Ausflug am 3. Oktober 2017

am Dienstag, den 3. Oktober 2017 ist es für die Mitglieder und Freunde des Vereins wieder soweit, unser 15. Jahres-Ausflug findet statt und führt uns dieses Jahr bis zum Freilichtmuseum Heuneburg. Das Einladungsschreiben ist verschickt, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

Baumpflanzaktion am 18.11.2017

Onser Saft e.V. führt dieses Jahr eine Baumpflanzaktion für Hochstammbäume und den Verkauf von Vogelnistkästen durch. Die Bäume werden zusammen mit Pfahl, Baumschützer und Kokosstrick bestellt. Besitzer von bio-zertifizierten Streuobstwiesen können aus einer kleinen Anzahl von Bio-Obstbäumen wählen. Die Ausgabe der bestellten Bäume und der Vogelnistkästen ist am Samstag, den 18. November 2017, Ort und Zeit werden an dieser Stelle noch veröffentlicht.

 

Weitere Informationen zu Onser Saft e.V. finden Sie im Internet unter www.onsersaft.de.

0 Kommentare

Neue Vereinsmitteilungen

Neueste Infos in den Mitteilungsblättern

Vinzenzi-Fest Wendlingen

Beim Vinzenzifest in Wendlingen beteiligte sich Onser Saft e.V. am Sonntag, den 27. August 2017 mit einem Infostand und am angeschlossenen Verkaufsstand mit frisch gebackenen Apfelküchle, den mehrfach prämierten Onser Saft Produkten, Nistkästen der Firma Schwegler und Imkerprodukten unseres Mitglieds Ottmar Großmann. Wir bedanken uns bei den Festgästen, die es sich nicht nehmen ließen bei bestem Festwetter unsere heißen Apfelküchle zu probieren und unsere gekühlten Säfte zu kosten und unseren wenigen Helferinnen und Helfern für ihren stundenlangen Einsatz.

 

Rollblitz

Der Roll-Blitz Apfel eignet sich zum Aufsammeln von Gegenständen von 4 cm bis max. 10 cm Durchmesser z.B. Äpfel, Birnen, Aprikosen, Pfirsiche und vieles mehr. Er steht bei Valet Getränke GmbH für Sie zum Kauf bereit.

 

Erntehelfer

Wie im vergangenen Jahr dürfen einige der in Wendlingen untergebrachten Flüchtlinge im Rahmen von Sozial- oder Vereinsarbeit bei der Apfelernte helfen. Wer Bedarf hat, meldet sich bitte Frau Elvira Walter unter der Telefonnummer 07024 / 928903 oder bei Frau Heidi Wolfer unter der Telefonnummer 07024 / 794044.

Onser Saft“ Obstannahme nur an bestimmten Tagen

Fa. Valet Getränke GmbH beginnt am Freitag, den 8. September 2017 mit der allgemeinen Apfelannahme, die Annahme von Onser Saft Äpfeln beginnt am Freitag, den 15. September 2017. Die Annahmezeiten für beide Annahmen sind freitags und montags von 14.00 – 18.00 Uhr und samstags von 9.00 – 14.00 Uhr.

 

Kein Bio-Bonus für Ernte 2017

Die Ernteschätzung fiel insgesamt miserabel aus, hochgerechnet auf alle Onser Saft Wiesen ergibt sich eine Ernte von ca. 5.070 kg. Deshalb hat der Vorstand in der Juli-Sitzung nach langer Diskussion und mit knapper Mehrheit entschieden, in dieser Ernte keine Bio-Äpfel zu verkaufen und die ganze Ernte zu versaften.

 

Jahres-Ausflug am 3. Oktober 2017

am Dienstag, den 3. Oktober 2017 ist es für die Mitglieder und Freunde des Vereins wieder soweit, unser 15. Jahres-Ausflug findet statt und führt uns dieses Jahr bis zum Freilichtmuseum Heuneburg. Das Einladungsschreiben ist verschickt, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

 

Weitere Informationen zu Onser Saft e.V. finden Sie im Internet unter www.onsersaft.de.

0 Kommentare

Neue Vereinsmitteilungen

Neueste Infos in den Mitteilungsblättern

Bio-Kontrolle am 27. und 28.07.2017

Am 27. und 28. Juli 2017 fand die diesjährige Bio-Kontrolle auf einer ausgelosten Auswahl unserer Mitgliederwiesen statt. Insgesamt wurden 51 Wiesen auf den Gemarkungen Deizisau, Köngen, Oberboihingen, Unterboihingen, Wendlingen und Wernau besucht, kontrolliert und die Ernte geschätzt. Mittlerweile haben wir ca. 215 Bio-Wiesen unter Vertrag, was es nicht leicht macht sie ohne ihre Mithilfe schnell und eindeutig zu finden. Denken sie deshalb bis zur nächsten Kontrolle daran, ihre Wiesen durch das Onser Saft Schild oder durch rot-weiße Bänder (beides kostenlos vorrätig bei Valet Getränke GmbH) zu kennzeichnen, das spart Zeit und Geld und eine Vielzahl ihrer Erzeugerkollegen macht es schon. Die Ergebnisse der Kontrolle werden zurzeit ausgewertet und werden noch vor dem Erntebeginn eintreffen. Die Erzeuger der besuchten Streuobstwiesen erhalten die Auswertung dann per Post. Die Ernteschätzung fiel insgesamt miserabel aus, hochgerechnet auf alle Onser Saft Wiesen ergibt sich eine Ernte von ca. 5.070 kg.

 

Vinzenzi-Fest Wendlingen

Am Samstag und Sonntag, den 26. und 27. August 2017 findet in Wendlingen das Vinzenzi-Fest statt. Am Sonntag wird Onser Saft einen Informations- und Verkaufsstand in der Marktgasse aufbauen und regionale Produkte verkaufen, besuchen Sie uns.

 

Sommerferienprogramm Wendlingen am 30.08.2017

Am Mittwoch, den 30. August 2017 veranstaltet Onser Saft e.V. mit dem Thema „Natur erleben“ im Rahmen des Wendlinger Sommerferienprogramms eine Erkundungstour durch die Wendlinger Streuobstwiesen (https://www.wendlingen.de/de/freizeit-kultur/fuer-kids-jugendliche/ferienprogramm/). Anmeldungen nimmt die Stadt Wendlingen entgegen, das Alter ist auf 5-14 Jahre begrenzt, Treffpunkt ist die Gehwegkreuzung Steinbacher-/Pfauhauser Straße (Friedhof), die Tour geht von 10.00 bis 15.00 Uhr.

 

Jahres-Ausflug am 03.10.2017

am Dienstag, den 3. Oktober 2017 ist es für die Mitglieder und Freunde des Vereins wieder soweit, unser 15. Jahres-Ausflug findet statt und führt uns dieses Jahr Richtung Süden. Wir starten um 7.30 Uhr vom Aldi-Parkplatz in Köngen, fahren über die Alb zur Wimsener Höhle (www.tress-gastronomie.de), dort haben wir Gelegenheit zur Bootsfahrt in die Höhle und zur Wanderung durch das Glastal nach Zwiefalten, alternativ fährt der Bus nach Zwiefalten. Nach der Gelegenheit zum Mittagessen in Zwiefalten (www.zwiefalter.de) geht es weiter zum Freilichtmuseum Heuneburg (www.heuneburg-keltenstadt.de), wo wir eine Führung gebucht haben. Auf der Rückfahrt kehren wir im Gasthof Waldhorn in Glems zum Abendessen ein (gasthof-waldhorn-metzingen.de), bevor wir gegen 21.00 Uhr zurück nach Köngen kommen. Das Einladungsschreiben ist unterwegs und ebenfalls auf unserer Homepage zu finden.

 

Baumpflanzaktion am 18.11.2017

Onser Saft e.V. führt dieses Jahr eine Baumpflanzaktion für Hochstammbäume und den Verkauf von Vogelnistkästen durch. Die Bäume werden zusammen mit Pfahl, Baumschützer und Kokosstrick bestellt. Besitzer von bio-zertifizierten Streuobstwiesen können aus einer kleinen Anzahl von Bio-Obstbäumen wählen. Die Ausgabe der bestellten Bäume und der Vogelnistkästen ist am Samstag, den 18. November 2017, Ort und Zeit werden an dieser Stelle noch veröffentlicht.

 

Weitere Informationen zu Onser Saft e.V. finden Sie im Internet unter www.onsersaft.de.

0 Kommentare

Neue Infos zu unserem Jahresausflug 2017 und mehr

Liebe Mitglieder mit Familienangehörigen, liebe Freunde des Vereins, unser diesjähriger Ausflug am

Dienstag, den 3. Oktober 2017

 führt uns zur Wimsener Höhle, nach Zwiefalten und zum Freilichtmuseum Heuneburg.

Hier die Eckpunkte des Ausfluges in Kürze:

Onser Saft e.V.

Förderverein zur Erhaltung des landschaftsprägenden Streuobstbaus
Region Wendlingen, Köngen, Notzingen, Wernau, Hochdorf, Oberboihingen

 

Onser Saft e.V. * Olgastr.9
73249 Wernau

 

Liebe Mitglieder mit Familienangehörigen, liebe Freunde des Vereins, unser diesjähriger Ausflug am

Dienstag, den 3. Oktober 2017

führt uns zur Wimsener Höhle, nach Zwiefalten und zum Freilichtmuseum Heuneburg

Hier die Eckpunkte des Ausfluges in Kürze:

um 07:30 ab Köngen / Aldiparkplatz, Metzingen - Gomadingen – Lautertal zur Wimsener Höhle

9:15 an Wimsener Höhle (www.tress-gastronomie.de/wimsener-hoehle/) – Möglichkeit zur Bootsfahrt – Wanderung durch das Glastal nach Zwiefalten oder

11:00 ab Wimsener Höhle – Weiterfahrt mit dem Bus nach Zwiefalten (www.zwiefalten.de) – sehenswerte Klosterkirche

12:00 Gelegenheit zum Mittagessen in der Klosterbräu-Gaststätte

13:30 ab Zwiefalten – Riedlingen – Entringen zum Freilichtmuseum Heuneburg zwischen Hundersingen und Binzwangen (http://www.heuneburg.de/freilichtmuseum-6/)

14:15 an Freilichtmuseum Heuneburg – Besuch des Freilichtmuseums

16:15 ab Parkplatz Heuneburg – Riedlingen – Engstingen – Eningen nach Glems

17:45 an Glems – Gemütliches Beisammensein und Gelegenheit zum Abendessen / Vesper im Gasthof Waldhorn

19:30 ab Glems – Metzingen – Nürtingen - Köngen

21:00 an Köngen / Aldiparkplatz

Und nun zu den Kosten.

Der Fahrpreis für den Bus und die Führung im Freilichtmuseum Heuneburg beträgt für Mitglieder und deren Angehörige 25,00 € pro Person, für Nichtmitglieder 30,00 €. Für weitere Kosten wie das Mittag- und Abendessen oder die Bootsfahrt muss jeder selbst aufkommen. Wie bereits Tradition übernimmt der Verein den Fahrpreis für die Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr.

Wenn Sie sich anmelden wollen tragen Sie in das in ihrem Geldinstitut erhältliche Überweisungs­formular jeweils die Anzahl der teilnehmenden Erwachsenen und der Kinder (wegen der Sitz­plätze) ein. In der 2. Zeile des Verwendungszeckes vermerken Sie bitte Ihren Wohnort und die Straße. Nun müssen Sie nur noch den entsprechenden Betrag eintragen. Natürlich geht das auch mit online-banking. Um Ihre Teilnahme zu sichern überweisen Sie bitte den Fahrpreis bis zum Montag, den 18. September 2017 auf unser Vereinskonto Onser Saft e.V., IBAN DE83612901200509537006, BIC GENODESINUE.

 

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auf folgende Aktionen hinweisen:

Am 27. und 28. Juli 2017 führte die ABCERT AG die jährlichen Kontrolltage auf unseren Bio-Streuobstwiesen durch.

Das Ergebnis der chemischen Untersuchung der Einzelproben aus Äpfeln und Blättern unserer Streuobstwiesen vom 17. August 2016 und vom Onser Saft Apfelsaft vom 20. Juli 2017 gab keinen Anlass zur Beanstandung.

Am 27. August 2017 beteiligen wir uns am Vinzenzifest in Wendlingen.

Am 18. November 2017 findet unsere nächste Baumpflanz- und Nistkästenaktion statt.

Am 10. Dezember 2017 beteiligen wir uns am Notzinger Weihnachtsmarkt.

Im Februar oder März 2018 werden wir die 8. Mostprobe und –prämierung veranstalten, durch die Gäste werden z.B. Klarheit, Farbe, Geruch und Geschmack bewertet. Die Sieger sind berechtigt an kreisweiten Mostprämierungen teilzunehmen. Wer seinen Most prämieren lassen möchte meldet sich bitte bis zum 31. Dezember 2017 bei Klaus Grüdl, Tel. (07153) 36 457, Werner Halm (07153) 55 328, Erwin Maier (07024) 988 966 oder über mail an info@onsersaft.de.

 

Mitarbeiter gesucht

Für die ca. drei Festteilnahmen und verschiedenen Veranstaltungen im Jahr suchen wir Mitarbeiter/Innen für Auf- und Abbau der Veranstaltung (Dauer je ca. 1 ½ Stunden) sowie für den Verkauf in zwei Schichten (Dauer je ca. 3 ½ Stunden). Melden Sie sich bitte bei Hans-Jürgen Boßler (07024) 51 895 oder über mail an info@onsersaft.de.

Wenn Sie Interesse an der Vorstandsarbeit haben, melden Sie sich bitte bei Klaus Grüdl (07153) 36 457 oder über mail an info@onsersaft.de. Der Vorstand trifft sich im Jahr zu ca. elf Sitzungen an einem Montag oder Mittwoch in den Gaststätten, die Onser Saft Produkte verkaufen.

  

Mit freundlichen Grüßen

  

Onser Saft

 

0 Kommentare

Freie Termine Streuobstparadies

Restplätze noch schnell buchen: Seminare "Most und Obstwein selbst gemacht" und "Obstsorten bestimmen"

Liebe Mitglieder,

liebe Streuobst-Begeisterte,

 

die Ferien haben nun auch bei uns begonnen und auch der Sommer ist pünktlich zum Ferienbeginn zurück gekehrt ins Streuobstparadies.

Auch wenn die Schüler nun 6 Wochen frei haben, beschäftigen wir uns weiterhin mit dem Thema „Lernen“ und „Fortbildung“. Wir möchten Sie daher heute noch einmal auf unsere Seminare aufmerksam machen, für die nocheinige wenige Restplätze buchbar sind.

 

1.)   Most und Obstwein selbst gemacht

Anfänger-Seminar am 19.08. in Bissingen/Teck oder 02.09. in Bad Ditzenbach, jeweils 10-17h, Referenten: Rudolf Thaler bzw. August Kottmann, Kosten € 80,-- p.P.

Fortgeschrittenen-Seminar am 19.08. in Herrenberg-Mönchberg oder 02.09. in Rosenfeld, jeweils 10-17h, Referent: Stefan Holweger, Kosten € 80,-- p.P.

 

2.)   Obstsorten bestimmen

2-tägiges Seminar am 26.08. und 21.10.2017 im Freilichtmuseum Beuren oder im OGV Vereinsheim Mössingen, jeweils 10-17h, Referenten: August Kottmann, Denise Emer, Markus Zehnder, Rudolf Thaler, Kosten € 140,--p.P.

 

Weitere Details zu den Seminarinhalten und den inkludierten Leistungen finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik „Lernen“. Auf Wunsch senden wir Ihnen die Ausschreibung auch gerne zu. Für Rückfragen melden Sie sich einfach bei uns, wir freuen uns auf Ihren Anruf.       

 

Alexander Dehm & Maike Schünemann & Isabel Möhrle

 

 

Schwäbisches Streuobstparadies e.V.

Bismarckstrasse 21

72574 Bad Urach

 

Telefon: 07125 – 309 32 63

Fax: 07125 – 309 32 66

 

Logo 4c

 

Besuchen Sie das Streuobstparadies auch auf Facebook.

0 Kommentare

Neueste Vereinsmitteilungen

aus den Mitteilungsblättern KW 31 siehe unter AKTUELLES

0 Kommentare

BIO Kontrolle 2017 abgeschlossen

Bei der BIO-Kontrolle 2017 sind keine Abweichungen festgestellt worden, das ist gut für uns. Bei der gleichzeitigen Ernteschätzung sind auf 51 besuchten und 37 bewerteten Grundstücken 670 kg zu erwartende Apfelmenge festgestellt worden, das bedeutet für alle unsere ca. 280 Grundstücke ein zu erwartendes Ernteergebnis in den sieben Erntewochen (einschliesslich der Hochdorfer Onser Saft Mitglieder) in Höhe von ca. 5.070 kg und ca. 725 kg pro Woche. (2016 Erntemenge ca. 220 t)

0 Kommentare

LSV Info zur sicheren Obsternte

In neuesten Infoblatt der SVLFG ein Artikel zur Unfallverhütung. Siehe unter AKTUELLES

0 Kommentare

Saftanalyse Labor Piorr ohne Beanstandung

Dem angeführten Untersuchungsumfang nach, gab die vorliegende Probe “Apfelsaft“ keinen Anlass zur Beanstandung.

Die Probe entspricht den Vorgaben der VO (EU) Nr. 1881/2006 zur Festsetzung der Höchstgehalte für bestimmte Kontaminanten in Lebensmitteln in der jeweils gültigen Fassung und den Vorgaben des NABU und des BUND.

Siehe unter DOWNLOAD ANALYSEN

0 Kommentare

MdL Zimmermann fordert Unterstützung für Aufpreisinitiativen

Aufpreisinitiativen brauchen Unterstützung und die will MdL Zimmermann laut Pressemitteilung auch weiter von der Politik einfordern.  Unter PRESSE sind die Artikel aus Nürtinger Zeitung und Teckbote eingestellt

0 Kommentare

Fördergeld Baumschnitt ausbezahlt

Heute gingen die letzten Überweisungen für das Fördergeld Baumschnitt raus. Auf der <Überweisung steht auch drauf wie viele Bäume im nächsten Jahr zu schneiden sind. Fast 10.000,-€ wurden auch dieses Jahr an unsere teilnehmenden Mitglieder ausbezahlt.

0 Kommentare

Bildergalerie wurde akualisiert

Bilder für 2017 wurden ergänzt!

0 Kommentare

Hoffest Tachenhausen mit Onser Saft

Wir beteiligen uns am 25. Juni von 11.00 bis 17.00 Uhr mit unseren bekannt leckeren  Apfelküchle und einem Infostand beim Hoffest Tachenhausen in Oberboihingen. Helfer/innen noch willkommen.

HfWU

 

0 Kommentare

Termin nächster Stammtisch 19. Juni

wie gehabt im Rössle in Ötlingen ab 19.30 Uhr.

0 Kommentare

Baumschnittförderung Schnittprämie 2016/17

Unser Auszahlungsantrag wurde vom Regierungspräsidium in vollem Umfang genehmigt, nach Ablauf der Einspruchsfrist Anfang Juni beginnt die Auszahlung für 658 durchgeführte Schnittmaßnahmen in Höhe von in Summe 9870.- €.

0 Kommentare

Neue Informationen (s. unter AKTUELLES) zu:

  • Mostprämierung Kreis Esslingen; Hermann Haussmann aus Oberboihingen, bei unserer Mostprämierung dritter Platz, wurde Kreisbester, herzliche Gratulation!
  • Präsentation Landtag, Vorstellung der Arbeit des ASBW (Aktionsbündnis Streuobst Baden-Württemberg) und der angeschlossenen Aufpreisinitiativen
  • 1.Platz für unseren Apfel-Mangosaft beim Streuobsttag in Ludwigsburg
0 Kommentare

Aufpreisinitiativen NABU Untersuchung

Ergebnisse und Artikel rund um die Untersuchung des NABU,

alle Informationen dazu siehe unter AKTUELLES

0 Kommentare

Neu Streuobstbörse

Wir haben in der oberen Menü-Leiste einen neuen Button BÖRSE eingefügt. Über diesen kommt man zu unserer neuen Streuobstbörse. Dort stellen wir zukünftig Anfragen und Angebote von unseren Mitgliedern rund um die Streuobstwiese ein.

Wer also eine Wiese verkaufen will oder eine Mähmaschine sucht oder...

Schreibt an info@onsersaft.de und wir setzen das dann rein.

0 Kommentare

Infos zum Thema Frostschäden

In Zeitschrift Obst und Garten:

1 Kommentare

Onser Saft im Landtag

Die Aufpreisinitiativen aus Baden-Württemberg präsentieren sich am 10. Mai 2017 im Landtag. Mit dabei sein wir Onser Saft mit einem eigenen Infostand. Wir präsentieren den Abgeordneten unsere Arbeit für unsere Streuobstlandschaft und hoffen damit auf weitere Unterstützung für die Aufpreisinitiativen.

0 Kommentare

Zweite Abrechnung Landesförderung Obstbaumschnitt

Bis zum 1. April sollten alle Bäume, die in unserem Antrag zur Baumschnittförderung des Landes angemeldet wurden und laut Schnittplan zu schneiden waren, geschnitten sein. Unsere Teilnehmer sind informiert und somit kann die zweite Abrechnung demnächst auf den Weg gebracht werden. Auch dieses Mal werden erwarten wir eine Zahlung entsprechend unseren Antrag in einer Höhe von in Summe fast 10.000.- € an die Teilnehmer.

0 Kommentare

Abschluss NABU Forschungsprojekt Aufpreisvermarktung

das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz lädt Sie zusammen mit dem NABU Baden-Württemberg herzlich ein

 zur Abschlussveranstaltung des Forschungsprojekts

„Aufpreisvermarktung von Streuobstprodukten in Baden-Württemberg“

am Samstag, 25. März 2017, 9:30 - 16:00 Uhr

im Tagungszentrum der katholischen Akademie Hohenheim, Stuttgart.

 

Wir haben dazu viele Informationen beigetragen und werden an Veranstaltung teilnehmen. 

0 Kommentare

Heute Freitag 17. März Steinkauzführung Wendlingen

In Zusammenarbeit mit der Nabu-Ortsgruppe Köngen-Wendlingen lädt das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb heute, Freitag, 17. März, von 18.30 bis 20 Uhr zu einer Begegnung mit dem Steinkauz ein. Durch jahrelange ehrenamtliche Arbeit ist es Dieter Schneider, Jens Polzin und Gerhard Deuschle vom Nabu Köngen gelungen, den Steinkauz in unseren heimischen Streuobstwiesen bei der Wiederansiedlung zu unterstützen. Bei einem Rundgang besteht die Möglichkeit, den Balzruf-Gesang des kleinen Kauzes zu hören. Mit etwas Glück bekommen die Teilnehmer auch einen Steinkauz zu sehen. Treffpunkt ist der Friedhof Wendlingen, Pfauhauser Straße. Die Veranstaltung richtet sich besonders an Erwachsene und Kinder ab zehn Jahre. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen.

0 Kommentare

Heute Donnerstag 16. März Hauptversammlung

Am Donnerstag, den 16. März 2017 um 19:00 Uhr findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung  im Musikerheim in Wendlingen, Austraße 101 statt. Wir freuen uns auf ihre Teilnahme.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1 Begrüßung

2 Berichte des Vorstandes

  2.1 Tätigkeitsbericht der Vorsitzenden

  2.2 Kassenbericht

  2.3 Bericht der Kassenprüfer

  2.4 Aussprache zu den Berichten

3 Entlastung der Vorstandschaft

4 Neuwahlen

  4.1 Ernennen eines Wahlleiters

  4.2 Wahl des 2. Vorsitzenden, Wahl des Kassenwarts,

Wahl des Schriftführers, Wahl von 2 Beisitzern

  4.3 Bestätigung/Ernennung der Kassenprüfer

5 Filmvortrag

  5.1 NABU Gruppe Köngen-Wendlingen Artenschutzgruppe 40 Jahre Steinkauz

6 Anträge und Verschiedenes

Weitere Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens 7. März 2017 beim

1. Vorsitzenden, Herrn Klaus Grüdl eingereicht werden.

Wir laden Sie, Ihre Freunde und Bekannten ganz herzlich zur unserer Mitgliederversammlung ein und bitten um vollzähliges Erscheinen.

0 Kommentare

Stammtisch am 27. März um 19.30 Uhr Rössle Ötlingen

Unser nächster Stammtisch steht an. Kurz nach der Hauptversammlung am 18. März wollen wir uns wieder zusammensetzen und über unseren Verein reden. Hier können wir Dinge mal ansprechen, die wir in der Hauptversammlung nicht oder nicht genügend ansprechen konnten. Aktuell steht unsere Bonuszahlung an, diese wird bis zum Stammtisch bereits ausbezahlt sein. Darüber könnten wir reden und über die wieder schlechten Mostobstpreise in 2016 und wie da was verändert werden könnte.

0 Kommentare

Schnittkurs am Samstag 18.2.2017

In Zusammenarbeit von  „Onser Saft“, „NABU Köngen-Wendlingen" und der „Lokalen Agenda 21“ führen wir wieder unseren alljährlichen Schnittkurs - Pflege von Hochstämmen auf Streuobstwiesen -  durch.

Dieses Jahr unter Leitung von LOGL-Fachwart Fritz Pfleghar.

Am Samstag 18.2.  treffen wir uns um 13.30 Uhr an den Reutewiesen, die an der alten B 313 von Wendlingen Richtung Wernau nach der Lackfabrik an der linken Seite liegen.

0 Kommentare

Bitterkalt, wenig Neues:

Im Augenblick gibt es nichts Neues zu berichten. Im Hintergrund laufen die Arbeiten zwar weiter, aber bei Minus 13° und mehr herrscht doch relative Ruhe in den Streuobstwiesen.

1 Kommentare

Streuobstsorte 2017

LOGL-Streuobstsorte des Jahres 2017: Sonnenwirtsapfel   

Obstwiesen sind Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten und weisen eine große Sorten- und Artenvielfalt auf. Der hohe ökologische Wert basiert auf robusten und wenig pflegebedürftigen Sorten, die auch als Genreservoir zu sehen sind. Um die Bekanntheit dieser Sorten zu steigern und auf ihren unschätzbaren Wert aufmerksam zu machen kürt der LOGL bereits seit 1998 die „Streuobstsorte des Jahres“ und trägt so zum Erhalt der Artenvielfalt in Streuobstwiesen bei. Die Arbeitsgruppe Streuobst im LOGL hat für 2017 den Sonnenwirtsapfel als Streuobstsorte des Jahres ausgewählt. Die Apfelsorte stammt aus Backnang (Württemberg) und wurde im Jahre 1937 vom Backnanger Sonnenwirt als Sämling entdeckt.

Download
Infoblatt
Infoblatt_Streuobstsorte2017_Sonnenwirts
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
0 Kommentare

Weihnachtsmarkt Notzingen

Am Sonntag, den 4. Dezember 2016 beteiligte sich Onser Saft am Weihnachtsmarkt in der Gemeinde Notzingen mit einem Verkaufsstand mit frisch gebackenen Apfelküchle, Schmalzbrot sowie den mehrfach prämierten Onser Saft Produkten. Wir bedanken uns bei den Festgästen, die es sich nicht nehmen ließen bei winterlichen Temperaturen unsere heißen Apfelküchle zu probieren oder unsere dick bestrichenen Schmalzbrote zu kosten und bei unseren Helferinnen und Helfern für ihren stundenlangen Einsatz in der Kälte. Der Erlös kommt wie jedes Jahr einem sozialen Zweck zugute.

 

0 Kommentare

Winterschnittsaison 2016/17 beginnt

Ja so langsam beginnt die Winterschnittsaison 2016/17.  Wir wollen deshalb an dieser Stelle darauf hinweisen, dass der Verein letztes Jahr einen Stihl Akku-Hochentaster angeschafft hat. Dieser kann von unseren Vereinsmitgliedern aktuell noch kostenlos ausgeliehen werden. Die Schneidarbeiten werden mit diesem Gerät vom Boden aus sehr gut unterstützt.

Bei Fragen und wegen Ausleihung bitte mit Fritz Pfleghar über info@onsersaft.de Kontakt aufnehmen.

0 Kommentare

Information zu einer Veranstaltung über Bienen

Download
Aktion „Wir Bienen brauchen Ihre Hilfe“
Info- Wir Bienen brauchen Ihre Hilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 584.6 KB
0 Kommentare

Andere Rubriken entdecken

Schauen Sie doch mal auch auf unsere Unterseiten:

Unter Aktuelles finden Sie die neuesten Infos zu Onser Saft

Unter Onser Saft entdecken gibt es Interessantes rund um die Streuobstwiese

0 Kommentare

Baumschnittförderung 2. Jahr genehmigt!

Vom Regierungspräsidium kam diese Woche die Freigabe für das 2. Jahr der Baumschnittförderung. Entsprechend unserem Schnittkonzept wurde das Geld freigegeben. Somit erhalten alle Beantragenden wieder alles Geld für den Baumschnitt. Diese werden in den nächsten Wochen noch informiert, wie viel dieses Jahr geschnitten werden muss. Im Normalfall ist dieses Jahr der 1. Schnitt an der zweiten Hälfte der beantragten Bäume fällig.

0 Kommentare

Toller Artikel mit/über Onser Saft im WernauerBote

Unter AKTUELLES steht ein toller Artikel, einfach mal anschauen.

0 Kommentare

Obstannahme beendet

Am vergangenen Samstag 8. November wurde von unserer Annahmestelle  bei der Getränke Valet GmbH in Wendlingen-Bodelshofen zu letzten Mal Obst angenommen. Damit ist die Obst-Saison 2016 beendet.

Sobald wir weitere Informationen über Erntemengen etc. haben, werden wir diese hier veröffentlichen.

0 Kommentare

Nabu Köngen‐Wendlingen feiert 40 Jahre Artenschutzgruppe Steinkauz

Mit Durchhaltevermögen, Leidenschaft und Akribie ist es Dieter Schneider gelungen, den Steinkauz in unserer Gegend wieder heimisch zu machen. Natürlich hat und hatte er dabei viele Unterstützer. Doch keiner hat 40 Jahre am Stück dem Steinkauz so die Treue gehalten wie Dieter Schneider. Am Freitag wurde 40 Jahre Artenschutzgruppe Steinkauz im Nabu Köngen‐Wendlingen gefeiert.

Unter PRESSE haben wir den Artikel der Nürtinger Zeitung zum Jubiläum eingestellt. 

0 Kommentare

Bilder Ausflug Pfalz in Bildergalerie

Die ersten Bilder von unserem diesjährigen Vereinsausflug am 3.10.2016 in die Pfalz sind in die BILDERGALERIE eingestellt, weitere folgen.

0 Kommentare

Stammtisch Montag 24.10 Rössle Ötlingen

STAMMTISCH

 Der nächste Termin ist am

 Montag 24. Oktober 2016 ab 19.30 Uhr

 

Gasthaus Rössle

Stuttgarter Straße 202
73230 Kirchheim-Ötlingen


 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

unser nächster Stammtisch steht an!

Wieder mal Gelegenheit eigene Gedanken weiter zu geben und neue Ideen einzubringen. 

Wie immer zwanglos, wir wollen miteinander reden und ein paar interessante Stunden verbringen.

 

Die Einladung erfolgt per Email und über die Mitteilungsblätter der Gemeinden.

(leider erreichen wir noch immer einige Vereinsmitglieder nicht mit email, bitte die soweit bekannt 

natürlich auch informieren. Fehlende Email Adressen bitte dringend melden, damit nächste 

Einladung direkt verschickt werden kann) 

 
Wir freuen uns über eine rege Beteiligung, wir möchten von uns aus 

folgende Themen einbringen :

 

  • Landesförderung Baumschnitt, Auszahlung
  • Obsternte 2016
  • Neue Homepage
  • Wünsche und Anregungen

 

 

 

Unsere neue Homepage ist online, sie freut sich über einen Besuch von Euch! 

www.onsersaft.de

 

Saftige Grüße und bis bald

 

Eure Vorstandschaft

1 Kommentare

Moschtfest im Freilichtmuseum mit Onser Saft

9. Oktober 2016 "Moschtfest Beuren"

Wir beteiligen uns am Mostfest im Freilichtmuseum Beuren mit einem Infostand und Probeausschank unserer Produkte.

Von 11 bis 18 Uhr heißt es Mitmachen, Erleben und Genießen an zahlreichen Ständen und Stationen im Museumsdorf inmitten der Streuobstwiesen.

 http://www.freilichtmuseum-beuren.de/veranstaltungen/mostfest/

 

Erleben: Äpfel, Birnen und Gerätschaften für die Streuobstwiese

Eine besondere Attraktion ist die Sortenausstellung mit zahlreichen alten Apfel- und Birnensorten im historischen Schafstall aus Schlaitdorf, zusammengetragen vom Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen. Die Mitgliedsvereine haben eine Vielfalt bekannter und seltener Obstsorten zusam-mengestellt. Etwa 200 Sorten, darunter über 120 Sorten Mostobst, ca. 70 Sorten Tafelobst sowie besondere Raritäten wie Quitten und Kiwis, werden präsentiert. Vereinsmitglieder bieten Führungen durch die Sortenschau an, beantworten Fragen und verkaufen Äpfel und Birnen aus dem Streu- und Erwerbsobstbau. Erleben kann man beim Mostfest auch Obstauflesegerätschaften im Einsatz, sowohl als große Maschine im Einsatz oder für die kleinere Obstwiese als Handauflesegerät. 

Kooperationspartner des Mostfestes ist das „Schwäbische Streuobstparadies“. Der Verein setzt sich für den Erhalt und eine bessere Vermarktung der größten Streuobstlandschaft Mitteleuropas entlang des Albtraufs ein. Neben Informationen gibt es am Stand des Vereins auch einen Apfelschälwettbewerb. Ein Mitgliedsbetrieb wird sich am Stand vorstellen. Mit dabei ist die Aufpreisinitiative „Onser Saft“, deren Mitglieder die Erhaltung der Streuobstwiesen im Bereich Wendlingen, Köngen, Notzingen, Wernau, Hochdorf und Oberboihingen zum Ziel haben.

1 Kommentare

Streuobstpreis wieder inakzeptabel!

Eigentlich hatten wir gedacht dass die Keltereien und Mostereien aus dem Desaster von vor zwei Jahren gelernt haben und endlich akzeptable Preise für das angelieferte Obst zahlen!

Leider ist dem aber nicht so.  Es wurde mit dem an sich nicht hinnehmbaren Einstandspreis von 5.-€/100kg Obst begonnen, zwischenzeitlich ist der Preis auf 7.-€ gestiegen. Aber selbst das ist noch immer ein miserabler Preis.

Vier Stunden Äpfel auflesen, vier Zentner Äpfel abliefern, und dann dafür 10.-€ zu erhalten ist mehr als schäbig. Da ist bei Vollkostenrechnung nicht mal die Autofahrt zur Ablieferstelle bezahlt, geschweige denn ein Cent für die Arbeit verdient!

Im mittleren Neckarraum ist es zur fatalen Unsitte geworden, den Preis so weit zu drücken wie es nur geht (Ein Schelm wer hier an Kartellbildung denkt). Dass es auch anders gehen kann, zeigen andere Regionen in Deutschland, wo erheblich besser bezahlt wird, und die überleben auch!

Also wenn das noch was werden soll mit der Pflege unserer Streuobstwiesen, dann muss da was Entscheidendes passieren, insbesondere dass die Arbeit eben angemessen entlohnt wird. Und genau da sind die Keltereien und Mostereien gefragt einen auskömmlichen Preis zu bezahlen!

0 Kommentare

Hurra, hurra, das Geld ist da!

Man glaubt es kaum, aber es ist tatsächlich wahr: Das Geld vom Regierungspräsidium für die Förderung Baumschnitt Streuobst - Schnittsaison 2015/16 ist endlich eingetroffen. Wir beginnen umgehend mit der Auszahlung an die Mitglieder welche eine Antrag gestellt haben.

0 Kommentare

Ausflug 3. Oktober bitte dringend anmelden!

Bitte für den Ausflug umgehend anmelden, noch sind einige Restplätze frei!

0 Kommentare

Wildbienen-Nisthilfen für Streuobstwiesen

Onser Saft e.V. bietet vom AK Asyl Wendlingen am Neckar hergestellte Wildbienen-Nisthilfen zum Preis von 10,00 EUR an, bei Interesse bestellen Sie bitte bei Frau Koch unter Tel. 07024/800762 oder unter info@onsersaft.de. Weitere Informationen  unter AKTUELLES

0 Kommentare

Förderung „Baumschnitt Streuobst“ 2016 Verzögerung

Nachdem wir als einer der ersten Vereine die Förderung beantragt und den Baumschnitt durchgeführt haben verzögert sich nun leider die Auszahlung der Förderung durch einen Fehler beim Regierungspräsidium. Dieses hat einen falschen Betrag an uns überwiesen und nun zieht sich die Rückabwicklung und Überweisung des richtigen Betrages schon einige Zeit hin. Trotz Reklamation gibt es bis heute noch keine Rückmeldung wann denn nun das Geld endlich kommt. Deshalb bitten wir um noch etwas Geduld, wir werden sie weiter informieren.

0 Kommentare

Onser Saft Obstannahme startet am 17. September 2016

 

Nachdem Fa. Valet Getränke GmbH am Montag, den 5. September 2016 mit der allgemeinen Apfelannahme begonnen hat, beginnt die Annahme von Onser Saft Äpfeln am Samstag, den 17. September 2016.

0 Kommentare

Umzug unsere Homepage auf neuen Server vollzogen

Unsere neue Homepage ist nun endlich auf neuem Server aktiv geschaltet.

Manche Dinge dauern länger, aber jetzt ist es ja geschafft.  Leider sind noch nicht alle Seiten aktualisiert bzw. mit Inhalten gefüllt, das holen wir die nächsten Wochen nach. Wenn mal was fehlt deshalb nicht wundern!

Anregungen und Wünsche werden gerne angenommen, bitte über das Kontaktformular melden.

 

Und nun viel Spaß mit unserer neuen Homepage!

0 Kommentare

NEUE ONSER SAFT HOMEPAGE ONLINE

Am 01. Juni 2015 wurde die neue Homepage von ONSER SAFT online gestellt. In Zusammenarbeit mit der Schorndorf Werbeagentur www.zwippgruppe.com wurde ein völlig neues Darstellungskonzept erarbeitet.

1 Kommentare